Suche:

Zurück zum eigenen Potenzial.

EinblickLebenUmgebungIhr BedarfKontakt

Komplette Barrierefreiheit in der Wohngruppe und Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal schaffen ideale Rahmenbedingungen für die Stabilisierung und – wenn der Vorsatz da ist – Entwöhnung. Hausärzte kommen regelmäßig zur Visite.

Zur Förderung individueller Potenziale tragen Gruppenprogramme zu alkohol- und suchtspezifischen Aspekten sowie intensiven Gesprächen bei. Das Beschäftigungsangebot reicht vom Einüben lebenspraktischer Aufgaben zur Selbstversorgung über kreatives Handwerken bis hin zu Bewegungsgruppen, z.B. zur progressiven Muskelentspannung.

 

IN DER WOHNGRUPPE:

Lebenspraktisches Training
Kreative Beschäftigungsangebote
Arbeitstherapie

  • Veranstaltungsbesuche
  • Kognitives Training
  • Gesprächsrunden
  • Entspannungstechniken
 

Kontakt

Fachbereichsleitung
Markus Zauner
Therapeutische Wohngruppe Reit im Winkl
Telefon: 08640 79 79 875
wg.reit@anthojo.de