Suche:

Ärztliches TeamIRENA

Intensivierte Reha-Nachsorge (IRENA):

Im Anschluss an jede Rehabilitation, die von der Deutschen Rentenversicherung  finanziert wurde, kann die intensivierte Rehabilitationsnachsorge (IRENA)  in Anspruch genommen werden. Der beste Therapieerfolg wird dann gewährleistet, wenn das Programm unmittelbar an die Rehabilitation anschließt. Neben dem Muskelaufbau steht auch die weitere Verbesserung Ihres Gesundheits- und Fitnesszustandes im Vordergrund.

Therapieleistungen + Finanzierung

  • 24 Termine à 90 Minuten innerhalb von 6 Monaten ab Rehaende
  • Inhalte der Gruppentherapien: Medizinische Trainingstherapie und Gruppengymnastik (u.A. auch Nordic Walking, Schwingstab, funktionelles Stabilisationstraining, Koordinationstraining, Pilates)
  • Kostenübernahme durch die Versicherung (Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd/Bund, Knappschaft Bahn-See, SVLFG) + Fahrtkostenzuschuss von 5€ /Termin

 Nähere Informationen zur Anmeldung und dem Verfahrensablauf erhalten Sie direkt im Kurmittelhaus der Moderne oder telefonisch.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer